Menu

Giganews Sponsoren Backend Infrastruktur für Mozilla Foundations Newsgroups

19.01.2006

Dieser Nachrichtenartikel ist älter als sechs Monate. Die hier vorliegenden Informationen geben u. U. nicht alle aktuellen Giganews-Services oder -Angebote wieder.

AUSTIN, Texas — 19. Januar, 2006 —. Die Mozilla Stiftung und Giganews, der größte Nachrichtengruppen Service Provider der Welt, haben diese Woche angekündigt, dass Giganews den Zugang zu der Usenet Nachrichtengruppen Hierarchie von Mozilla sponsert. Die Mozilla Stiftung ist für das Mozilla 'Open Source' Projekt und den beliebten Firefox Webbrowser und das Thunderbird E-Mail Programm verantwortlich. Giganews liefert die gesamte Server Infrastruktur und System-Unterstützung durch ihre globale Tier 1 Usenet Clusters, welches den Mozilla Projekt Entwicklern ausgezeichnete Zuverlässigkeit und Redundanz bietet, und der Stiftung dadurch Bemühungen und Ausgaben für eine eigene im-Haus Operation erspart.

" Die Mozilla Stiftung wurde geschaffen, um die Entwicklung der besten Qualitäts-Software und Dienstleistungen für diejenigen, die nach Innovation und Auswahl im Internet suchen, zu unterstützen. Wir wissen, dass die Mozilla-Gemeinde große Erwartungen in uns setzt und wir glauben, dass die Wahl von Giganews als Anbieter unserer Usenet Ressourcen es uns ermöglichen wird, unseren hohen Standard weiterhin aufrechtzuerhalten und unseren Entwicklern und anderen Mitgliedern unserer Gemeinschaft einen ausgezeichneten Service bieten zu können." sagte Frank Hecker, Director of Policy bei der Mozilla Stiftung, als er nach der Partnerschaft mit Giganews gefragt wurde.

Bekannt für die Verlässlichkeit und Leistungsfähigkeit kann Giganews den Entwicklern von Mozilla einen soliden Usenet Newsgroup Hosting Service mit globalen Verteilerstellen und multiple Redundanzstufen bieten.

Jonah Yokubaitis, CEO von Giganews, sagt, "DieGiganews und Mozilla Partnerschaft ist ein natürlicher Zusammenschluss, und wir freuen uns ihrem wertvollen Entwickler-Netzwerk diesen kostenlosen Service anzubieten. Mozilla's Ruf als Entwickler einiger der führenden Browser und E-Mail Anwendungen hat den selben Kundentyp angezogen, der nach dem Spitzenqualitäts-Usenet-Service, den Giganews anbietet, fragt."

Über Giganews, Inc.

1998 gegründet und seit 2000 profitabel, Giganews, Inc. ist der weltweit größte Newsgroup Service Provider (NSP), der Dienst für mehr als 10 Millionen Breitband-Abonnenten in 180 Ländern anbietet. Der Erste, der 99,5% Artikel fertigstellt und branchenführend bei einer Laufzeit von über 925 Tagen in Textgruppen und bis zu 70 Tage in zweistelligen Gruppen, Giganews bietet beispiellosen Usenet-Newsgroup-Zugriff über eine proprietäre, skalierbare Plattform zur Maximierung der Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit. Die zum Patent angemeldete Technologie ermöglicht Giganews, um zukünftiges Wachstum durch unendlich skalierbare und leistungssteigernde Lagerung und Newsfeed-Infrastruktur vorzubereiten. Mit Global Technical Operations in Nordamerika und Europa, dient Giganews Individuen ebenso wie den größten Kabel-, Internet-und Telefonie-Anbietern weltweit. http://www. giganews. Com

Über die Mozilla Foundation

Gegründet im Jahre 2003 ist die Mozilla Foundation eine gemeinnützige Organisation, deren Mission es ist, die Auswahl und Innovationen im Internet zu fördern. Die Stiftung stellt dem Mozilla Open Source Software Projekt legale und finanzielle Unterstützung zur Verfügung. Sie koordiniert eine Anzahl von Mitwirkenden, inklusiv der Aktivitäten ihrer einhundert prozentigen Tochtergesellschaft, der Mozilla Corporation. Die Stiftung ist in Mountain View, Kalifornien ansässig. lesen Sie mehr über die Moziall Stiftung: http://www.mozilla.org.

Giganews ist eine Marke von Giganews, Inc. Alle anderen hier erwähnten Marken sind Eigentum der entsprechenden Unternehmen..

RSS Neueste Nachrichten

Holen Sie sich den weltbesten Usenet-Dienst! GRATIS TEST STARTEN

Giganews® und das Giganews-Logo sind eingetragene Markenzeichen von Giganews, Inc. ©2016 Giganews, Inc.