Menu

Bezahlen Sie für Giganews mit PayPal!

Dieser Nachrichtenartikel ist älter als sechs Monate. Die hier vorliegenden Informationen geben u. U. nicht alle aktuellen Giganews-Services oder -Angebote wieder.

Giganews Inc., ein führender Anbieter von Usenet-Zugangsservices, hat heute bekanntgegeben, dass er jetzt das PayPal™-Zahlungssystem für seinen Service unterstützt.

Als größter Usenet-Provider weltweit verfügt Giganews über eine umfangreiche Basis internationaler Mitglieder, die an Online-Käufe unterschiedliche Anforderungen stellen. Die Entscheidung zur Akzeptanz von PayPal zielt darauf ab, diese Anforderungen für Giganews-Mitglieder überall auf der Welt zu erfüllen.

Zusätzlich zur erweiterten Unterstützung von Zahlungsarten hat Giganews auch seinen Service internationalisiert, indem es seine Website in acht verschiedenen Sprachen anbietet. Das Unternehmen hofft, dass die Akzeptanz von PayPal-Zahlungen es den Mitgliedern noch einfacher macht, Giganews®-Usenet-Services zu abonnieren.

"Die PayPal-Unterstützung ist eines der Merkmale, die am häufigsten nachgefragt wurden, und wir sind stolz darauf, dass wir nun PayPal-Zahlungen unserer Mitglieder akzeptieren. Das Begeisternde am Usenet ist, dass dadurch Menschen von überall auf der Welt in Kontakt kommen können. Über die PayPal-Unterstützung hoffen wir, den Zugang zu unserem Premium-Usenet für einen globalen Nutzerkreis zu vereinfachen", teilte Giganews mit.

Aktuelle Giganews-Mitglieder können sich für die Zahlung per PayPal entscheiden, indem sie sich bei ihrem Control-Center anmelden und "Change Payment" (Zahlungsart ändern) wählen. Neue Giganews-Mitglieder können beim Anmelden für den Service die Zahlung per PayPal wählen.

Giganews ist eine Marke von Giganews, Inc. Alle anderen hier erwähnten Marken sind Eigentum der entsprechenden Unternehmen..

RSS Neueste Nachrichten

Holen Sie sich den weltbesten Usenet-Dienst! GRATIS TEST STARTEN

Giganews® und das Giganews-Logo sind eingetragene Markenzeichen von Giganews, Inc. ©2016 Giganews, Inc.