Menu

Usenet und Newsgroups: Was ist Usenet?

Die Aufgabe des Usenet besteht nach wie vor in der Bereitstellung eines Netzwerks, in dem jeder Benutzer ungehindert Informationen posten kann, die anschließend schnell verteilt werden und zu denen allen anderen Benutzern ein einfacher Zugriff ermöglicht wird. Das Usenet hat viele Facetten des Internets beeinflusst, vor allem Forensoftware und andere Kommunikationstechnologien.

Es wurde 1979 konzipiert und über einem Jahrzehnt vor dem World Wide Web implementiert und ist somit eines der ältesten Computer-Netzwerke der Welt. Beim Usenet handelt es sich um ein verteiltes Netzwerk, d. h. es wird nicht von einer einzelnen Quelle gesteuert. Usenet-Server verschiedener Hosts tauschen Daten untereinander aus und verteilen die gespeicherten Informationen, so dass jeder Benutzer von jedem beliebigen Standort aus Zugriff auf dieselben Informationen wie jeder andere Benutzer hat. Diese Verteilung bedeutet auch, dass das Usenet größtenteils keiner Zensur unterliegt.

Ähnlich wie auch das Internet wurde das Usenet lange Zeit vor allem von Universitäten, Studenten und technisch versierten Privatpersonen genutzt. Zu der Zeit diente das Usenet der Übermittlung von Daten und Nachrichten sowie als Diskussionsforum für alle möglichen Themen. Diese „Foren“ sind die Newsgroups. Heute werden die Begriffe „Usenet“ und „Newsgroups“ ohne Unterscheidung verwendet, doch wir wollen den Unterschied kurz erläutern. Vereinfacht gesagt sind Newsgroups Lagerhäuser für Informationen, während das Usenet als Netzwerk den „Wirt“ (Host) für diese Gruppen darstellt.

Ähnlich wie bei den Online-Foren, wie es sie heute im Internet gibt, können Newsgroup-Benutzer Pseudonyme annehmen und Nachrichten posten (auch Artikel genannt), die jeder andere Benutzer lesen kann. Es gibt tausende von Newsgroups zu allen erdenklichen Themen. Obwohl Usenet-Newsgroups von den Hosts nicht zensiert werden, können in einigen Newsgroups einzelne Benutzer als Moderatoren und Administratoren auftreten, die anstößige Inhalte löschen und sicherstellen, dass alle Postings zum jeweiligen Thema passen.

Mit der Entwicklung des Internets liefen verschiedene Neuerungen dem Usenet als Kommunikationsmittel den Rang ab, doch die Popularität des Usenets ist ständig gestiegen. Obwohl das Usenet eines der ältesten Netzwerke der Welt ist, wird der Grundgedanke, dass dem Benutzer aus aller Welt Anspruch auf unzensierte, selbst moderierte Kommunikation haben sollen, es noch lange Zeit am Leben halten.

Holen Sie sich den weltbesten Usenet-Dienst! GRATIS TEST STARTEN

Giganews® und das Giganews-Logo sind eingetragene Markenzeichen von Giganews, Inc. ©2016 Giganews, Inc.